Willkommen am Bertolt-Brecht-Gymnasium

Das Bertolt-Brecht-Gymnasium ist eine Schule mit offenen Ganztagsangeboten in Brandenburg an der Havel. Die Schule liegt im verkehrsgünstigen und ruhigen Stadtteil Nord. Sie wurde 1964 als polytechnische Oberschule Bertolt Brecht gegründet und nach der deutschen Wiedervereinigung ab 1991 als Gymnasium weitergeführt. Im Rahmen einer Festveranstaltung im Brandenburger Theater am 10. Februar 1996 wurde unserer Schule erneut der Name Bertolt Brecht verliehen.

Wir eröffnen Schülerinnen und Schülern aus dem gesamten Stadtgebiet und den umliegenden Gemeinden die Möglichkeit, an unserer Schule die allgemeine Hochschulreife zu erwerben.

Klasse 12: Abiturprüfung Freitag, 23.04.2021

Aufgrund der durch Corona zu treffenden Maßnahmen wird der Einlass für die SchülerInnen zeitlich gestaffelt sein.
•    R. 47, 48:     Einlass 8.20 Uhr
•    R. 45, 46:     Einlass 8.30 Uhr

Die Sitz-/ Raumpläne werden den SuS über den Oberstufenkoordinator in Moodle mitgeteilt.


Bitte beachten Sie Folgendes:
-    Jede/r Schüler/in muss den Nachweis über einen Negativtest erbringen (siehe „Dokumentation des Testergebnisse“ -> Homepage 12.04.21).

-    Um einen zügigen und reibungslosen Einlass ins Schulgebäude zu gewährleisten, halten die SchülerInnen den Nachweisbogen bitte am Eingang des Schulgebäudes, wo die Prüfungen stattfinden, griffbereit.

-    Gruppenansammlungen sind zu vermeiden.

Klasse 12: Abiturprüfung Mittwoch, 21.04.2021

Aufgrund der durch Corona zu treffenden Maßnahmen wird der Einlass für die SchülerInnen gestaffelt sein.

•   Ku2: Einlass über Seiteneingang (Kunsträume) 8.20 Uhr + Kontrolle des Corona-Testergebnisses

•    Aula: Einlass über Schulhof 8.20 Uhr + Kontrolle des Corona-Testergebnisses

•    R. 29: Einlass über Schulhof 8.20 Uhr + Kontrolle des Corona-Testergebnisses

Die Sitz-/ Raumpläne werden den SuS über den Oberstufenkoordinator in Moodle mitgeteilt.


Bitte beachten Sie Folgendes:
-    Jede/r Schüler/in muss den Nachweis über einen Negativtest erbringen (siehe „Dokumentation des Testergebnisse“ -> Homepage 12.04.21).

-    Um einen zügigen und reibungslosen Einlass ins Schulgebäude zu gewährleisten, halten die SchülerInnen den Nachweisbogen bitte am Eingang des Schulgebäudes, wo die Prüfungen stattfinden, griffbereit.

-    Gruppenansammlungen sind zu vermeiden.

Klasse 10: Organisation der Testkontrolle ab 19.04.21

Liebe SchülerInnen, liebe Eltern,

wie bereits bekannt ist, müssen alle SchülerInnen die am Präsenzunterricht teilnehmen ab dem 19.04.21 zwei mal wöchentlich einen Coronatest mit negativem Testergebnis nachweisen. Die Dokumentationsbögen dazu sind auf der Homepage im Anhang des Eintrags vom 12.04. zu finden und wurden darüber hinaus auch nach der Deutschprüfung zusätzlich an alle SchülerInnen verteilt.

Die Kontrolle der Testergebnisse muss vor dem Betreten des Schulgebäudes erfolgen. Dafür haben sehen wir im Anhang befindlichen Ablauf vor.

SchülerInnen, die die Einverständniserklärung der Eltern noch nicht abgegeben haben, holen dies bitte zeitnah nach (über Klassenlehrer/ Fachlehrer oder Sekretariat).

SchülerInnen ohne Testnachweis und Einverständniserklärung müssen das Schulgelände infolge der Regelungen verlassen.

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten bitten wir alle SchülerInnen darum, den Dokumentationsbogen griffbereit zu haben.

Klasse 10: Schriftliche Prüfung Englisch 20.04.2021

Der Prüfungsablauf ist wie folgt:
09.30 – 10.15 Hörverstehen
10.15 – 10.45 Pause
10.45 – 12.15 Sprachmittlung/ Schreiben

Aufgrund der durch Corona zu treffenden Maßnahmen wird der Einlass für die SchülerInnen zeitlich gestaffelt.
•    R. 41, 44, 45:     Einlass 9.05 Uhr
•    R. 46, 47, 48:     Einlass 8.55 Uhr
•    R. 50, 51, 53:     Einlass 8.45 Uhr
 
Die Sitz-/ Raumpläne sind identisch mit denen der Deutschprüfung, das heißt, jede/r Schüler/in sitzt in dem gleichen Raum (gleicher Platz) wie in der Deutschprüfung am 15.04.

Bitte beachten Sie Folgendes:
-    Jede/r Schüler/in muss den Nachweis über einen Negativtest erbringen (siehe „Dokumentation des Testergebnisse“ -> Homepage 12.04.21).

-    Um einen zügigen und reibungslosen Einlass ins Schulgebäude zu gewährleisten, halten die SchülerInnen den Nachweisbogen bitte griffbereit.

-    Gruppenansammlungen sind zu vermeiden.

Testpflicht für Präsenzunterricht & Prüfungen Klasse 10 und Abitur

Liebe SchülerInnen, liebe Eltern,

ab dem 19.04.21 gilt für alle SchülerInnen, die am Präsenzunterricht teilnehmen die Nachweispflicht über einen negativen Coronatest. Die Pflicht zum Nachweis eines negativen Testergebnisses gilt darüber hinaus für alle Prüfungen in Klasse 10 sowie die Abiturprüfungen. Das Testblatt zur Bestätigung der Testergebnisse müssen die SchülerInnen immer mit sich führen, damit im Falle eines Tests vor Ort der entprechende Vermerk durch die Schule dokumentiert werden kann.

Für die Tests zur Teilnahme am Präsenzunterricht gilt Folgendes: Jede/r Schüler/In testet sich selbst zu Hause am Vorabend/ Morgen des ersten Unterrichtstages in der Woche und am Vorabend/ Morgen des zweiten Unterrichtstages in der Woche.

Die ausführlichen Informationen sowie ein Formblatt für den Testnachweis finden Sie im Anhang.