Willkommen am Bertolt-Brecht-Gymnasium

Das Bertolt-Brecht-Gymnasium ist eine Schule mit offenen Ganztagsangeboten in Brandenburg an der Havel. Die Schule liegt im verkehrsgünstigen und ruhigen Stadtteil Nord. Sie wurde 1964 als polytechnische Oberschule Bertolt Brecht gegründet und nach der deutschen Wiedervereinigung ab 1991 als Gymnasium weitergeführt. Im Rahmen einer Festveranstaltung im Brandenburger Theater am 10. Februar 1996 wurde unserer Schule erneut der Name Bertolt Brecht verliehen.

Wir eröffnen Schülerinnen und Schülern aus dem gesamten Stadtgebiet und den umliegenden Gemeinden die Möglichkeit, an unserer Schule die allgemeine Hochschulreife zu erwerben.

Tag der offenen Tür 2023

Weihnachtszeit – Geschichtenzeit

Lust auf interessante, witzige und lehrreiche Adventsgeschichten? Dann ist der Brecht-Comic-Adventskalender genau das Richtige! Er geht pünktlich am 1.12. an den Start. Alle 7. Klassen haben ihn im Rahmen des LER- und Religionsunterrichts vorbereitet. Wie funktioniert er?

Jeden Tag öffnet sich per Klick auf unserer Brecht-Website ein digitales Kalendertürchen. Mit dem QR-Code und dem Handy geht es ganz einfach. Jede der kleinen Storys enthält ein Rätsel mit Lösungsbuchstaben. Wer fleißig alle 24 Buchstaben notiert, erhält einen weihnachtlichen Lösungssatz. Zu gewinnen gibt es dank unseres Schulfördervereins Büchergutscheine von Thalia. Schickt die Lösung ab dem 24.12. an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Viel Spaß mit dem digitalen Adventskalender wünschen Euch die 7. Klassen!

Sparkasse unterstützt den Kunstbereich

Der Förderverein hat erfolgreich bei der Mittelbrandenburgischen Sparkasse Spendengelder beantragt und diese am 18.11.2022 im Café Herzschlag überreicht bekommen. Das Geld geht an unseren Kunstbereich, der eine Spiegelreflexkamera anschaffen wird, um den Oberstufenunterricht im Fach Kunst zu bereichern. Unsere Schülerinnen und Schüler können somit das im Rahmenlehrplan vorgeschriebene Thema "Fotographie" noch praxisnäher erfahren.

Wir bedanken uns bei der Mittelbrandenburgischen Sparkasse für die Unterstützung!

Lesetipp: Artikel auf Meetingpoint Brandenburg

Dänemark-Austausch 2022

Dänemark-Austausch 2022

Es ist Sonntag der 25.September, wir alle stehen zusammen mit unseren Eltern, Frau Karberg und Herrn Korzenek am Brandenburger Bahnhof und warten auf die Dänen. Alle sind ziemlich
aufgeregt, da wir bisher nur den Steckbrief von den dänischen Schülern gelesen und ein paar Nachrichten ausgetauscht hatten. Außerdem sollte dieser Tag zum kennenlernen genutzt w erden und natürlich stellte sich die Frage, was unternehmen wir? Als die Dänen dann endlich da waren und alle ihre Schüler empfangen hatten ging es es auch schon los: einige waren mit ihren Familien Pilze suchen, andere zum Beispiel beim Baumwipfel-Pfad in Beelitz oder im Kletterpark.

Exkursion zum Brandenburger Elektrostahlwerk

Am 08.11.2022 besuchten die Schüler und Schülerinnen des Technikkurses der 10. Klasse das Brandenburger Elektrostahlwerk. Sie bekamen einen eindrucksvollen Einblick in die Abläufe der Produktion von Stahl. Zu sehen wie aus dem Schrott, welcher in Elektroöfen aufgeschmolzen und verarbeitet wird, am Ende ein gewalzter Draht zur Weiterverarbeitung wird, war sehr beeindruckend. Auch die Größe der Hallen, Maschinen, Förder- und Krantechnik etc. war imposant. Natürlich bekamen die Teilnehmer auch Informationen du beruflichen Möglichkeiten in Form von Schülerpraktika, Ausbildungsberufen und dualen Studiengängen. Wir bedanken uns beim Brandenburger Elektrostahlwerk für die Möglichkeit der Werksbesichtigung.

Inspiration Days

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler,
für alle, die sich hinsichtlich Berufsfelder und Studiengänge weiterhin informieren möchten, gibt es eine interessante Plattform, die vom 28.09.22 bis 30.09.22 freigeschaltet ist.
Links zu Ihrem schuleigenen teech-Workspace:
 
 
 
Schaut einfach mal rein.
 
Viel Spaß!