Willkommen am Bertolt-Brecht-Gymnasium

Das Bertolt-Brecht-Gymnasium ist eine Schule mit offenen Ganztagsangeboten in Brandenburg an der Havel. Die Schule liegt im verkehrsgünstigen und ruhigen Stadtteil Nord. Sie wurde 1964 als polytechnische Oberschule Bertolt Brecht gegründet und nach der deutschen Wiedervereinigung ab 1991 als Gymnasium weitergeführt. Im Rahmen einer Festveranstaltung im Brandenburger Theater am 10. Februar 1996 wurde unserer Schule erneut der Name Bertolt Brecht verliehen.

Wir eröffnen Schülerinnen und Schülern aus dem gesamten Stadtgebiet und den umliegenden Gemeinden die Möglichkeit, an unserer Schule die allgemeine Hochschulreife zu erwerben.

Premiere „Ich bin eine Hempel“

Premiere „Ich bin eine Hempel“

Am 18. Januar 2023 feierte der 12er Kurs Darstellendes Spiel seine Premiere mit dem Stück „Ich bin eine Hempel“.

Wir führen noch einmal auf: am 26.01.2023 um 18 Uhr in unserer Aula. Kartenvorbestellung wird erbeten an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tag der offenen Tür 2023 - volle Gänge und viele neue Erfahrungen

An diesem Samstag fand der diesjährige Tag der offenen Tür an unserem „Brecht“ statt. Auch in diesem Jahr nahmen wieder viele Sechstklässler, Eltern und Großeltern die Gelegenheit wahr, durch das Bertolt-Brecht-Gymnasium zu stöbern und sich von unseren vielseitigen kulturell-sprachlichen sowie experimentellen, musikalischen und kulinarischen Beiträgen begeistern zu lassen. Besonders nach den gut besuchten Informationsveranstaltungen in der Aula – auch dieses Jahr wieder von Schülerinnen aus der Oberstufe durchgeführt – waren die Flure und Räume dicht mit Interessierten gefüllt.

Tag der offenen Tür 2023: Bald geht es los!

Am Samstag, 14. Januar 2023, öffnen wir unsere Türen und zeigen unser „Brecht“. 

Liebe Schüler und Schüler, liebe Eltern, 

an diesem Wochenende steht euch und Ihnen unser Schulhaus offen. Wir freuen uns auf den Besuch, neugierige Gesichter und spannende Gespräche. Wir laden alle Interessierten ein, sich einen eigenen Eindruck von uns unserer Arbeit zu verschaffen und an vielen Stationen in die Welt des „Brechts“ einzutauchen.

Hier nochmal einige Fakten:

  • Beginn: 14.01.2023, 10 Uhr
  • Ende: 13 Uhr
  • Info-Veranstaltungen: 10:15 Uhr und 12:00 Uhr in der Aula
  • Sprachen-Rallye
  • kulinarische Verpflegung inkl. frischen Crêpes 
Downloads
Download this file (TdoT_Infoblatt für die Eltern_2023.pdf)TdoT_Infoblatt für die Eltern_2023.pdfInfoblatt Tag der offenen Tür316 kB

„Ich bin eine Hempel“ - das neue Stück vom DS-Kurs 12

Die Szenencollage „Ich bin eine Hempel“ folgt einer wahren Geschichte, die auf dem Buch „Die Hempelsche“ basiert.

Der Kurs „Darstellendes Spiel“ des Bertolt-Brecht-Gymnasiums entwickelte daraus ein dokumentarisches Theaterstück.  Der reduzierte Umgang mit dem Text, das chorische Arbeiten und die Musik von Jaspar Libuda zeichnen die Inszenierung aus.

Aufführungen

  • Mittwoch, 18.01.2023, 18 Uhr
    Studiobühne am Brandenburger Theater
  • Donnerstag, 26.01.2023, 18 Uhr
    Aula unserer Schule
Downloads
Download this file (Programmblatt_Hempel.pdf)Programmblatt_Hempel.pdf 200 kB

Weihnachtssingen

Traditionell fand auch in diesem Jahr das Weihnachtssingen in der St. Gotthardt-Kirche statt. Durch das Programm führten Pia und Pauline aus der Jahrgangsstufe 11.

Schüler, Lehrer, Eltern und Verwandte konnten sich u.a. mit Orgel- und Trompetenmusik auf das Weihnachtsfest einstimmen. Der Schülerchor, bestehend aus Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 10 -12, begeisterte die Zuhörer mit traditionellen und zeitgenössischen Weihnachtsliedern von „Fröhliche Weihnachten überall“ über „Santa Claus is coming to Town“ bis zu „Merry Christmas, everyone“.