Willkommen am Bertolt-Brecht-Gymnasium

Das Bertolt-Brecht-Gymnasium ist eine Schule mit offenen Ganztagsangeboten in Brandenburg an der Havel. Die Schule liegt im verkehrsgünstigen und ruhigen Stadtteil Nord. Sie wurde 1964 als polytechnische Oberschule Bertolt Brecht gegründet und nach der deutschen Wiedervereinigung ab 1991 als Gymnasium weitergeführt. Im Rahmen einer Festveranstaltung im Brandenburger Theater am 10. Februar 1996 wurde unserer Schule erneut der Name Bertolt Brecht verliehen.

Wir eröffnen Schülerinnen und Schülern aus dem gesamten Stadtgebiet und den umliegenden Gemeinden die Möglichkeit, an unserer Schule die allgemeine Hochschulreife zu erwerben.

Auszeichnungsveranstaltung „Soziales Lernen“

Am 10. Juli fand in der Aula die Auswertungsveranstaltung zum „Sozialen Lernen“ statt. Mit Spannung wurde erwartet, wer denn wohl den 1. Platz in der Klassenstufe 7 und 8 belegen würde.

Doch bevor dies Geheimnis gelüftet wurde, erwarteten uns verschiedenste Programmpunkte, die die einzelnen Klassen vorbereitet hatten: Tänze, Lieder, Videos, einen Sketsch auf Latein und Comedy- und andere Szenen und vieles mehr.

Folgende Schülerinnen und Schüler wurden für ihr vorbildliche Arbeit im Projekt ausgezeichnet.

Klasse 7

  • 7a: Lina Voortmann, Anna Greta Kolkmann
  • 7b: Eva Valerie Alsdorf, Sara Jnid, Luna Doreen Schubert, Nele Schwenk
  • 7c: Helene Cecile Gottstein, Maja Knichale, Johanna Vogt
  • 7d: Anna Helene Kothe
  • 7e: Elisa Marleen Kothe, Charlotte Köppe, Lena Marie Rückert, Frieda Alvine Zerm

Klasse 8

  • 8a: Sarah Josefin Dolata, Lucie Gobel, Marie Magdalena Mathes, Emma Rawolle, Florian Schlicht, Hannah Walter, Ria Werner
  • 8b: Annemarie Ilse Au, Anna Sophia Barm, Johanna Hettwer
  • 8c: Savannah Joline Binte, Charlotte Hannig, Melina Säger, Charlotte Seraphin
  • 8d: Stella Hentschel, Jessica Losch, Mira Schwalbe
  • 8e: Lana Maleen Dommes

Die Klassenleiterinnen und Klassenlehrer konnten sich über eine kleine Festrede und einen Blumenstrauß freuen.

Nach jeweils einem letzten kulturellen Beitrag wurde dann mit Spannung der Gewinner des Projektes erwartet: Jubel herrschte bei der Klasse 7b und bei der 8c! Beide Klassen bekommen einen zusätzlichen Wandertag.

Hier die Platzierungen:

  1. 7b
  2. 7a
  3. 7c

 

  1. 8c
  2. 8a
  3. 8d

Ein großer Dank geht an Frau Leimbach, die das ganze Jahr letztmalig Punkte verteilt und sich intensivst um das Projekt gekümmert hat. Der Förderverein hat die Veranstaltung mit kleinen Präsenten für die Klassen unterstützt, vielen Dank dafür.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.