Mittagsverpflegung

Mittagessen am Brecht

Ab dem 12. Februar 2024 essen unsere Schülerinnen und Schüler in der neu gebauten Mensa. 

In dem kreisrunden Bau ist Platz für 100 Essensteilnehmende. Bei sommerlichen Temperaturen lädt außerdem die Außenterasse zum Verweilen ein. Doch auch bei kühleren Temperaturen stimmt das Ambiente: Viele Naturmaterialien wurden verbaut, die große Glas-Panoramafläche gibt den Blick auf unseren tollen grünen Schulhof frei. 

Der Essenanbieter

Seit Januar 2023 versorgt uns Fliedners Küche der Lafim-Diakonie mit drei verschiedenen Essen täglich, mindestens eines davon stets vegetarisch. Alle Menüs sind an den Richtlinien der Gesellschaft für gesunde Ernährung orientiert.

Die Mensa-AG ...

... existiert seit dem Sommer 2015 und kümmert sich um die Belange rund um das Essen an unserer Schule. Zu den Mitgliedern zählen interessierte Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler sowie Eltern. Aktuell sind wir sechs Mitglieder und freuen uns immer, wenn frischer Wind reinkommt.

Wir treffen uns vierteljährlich und in Spitzenzeiten auch mal öfter. Eines unserer wichtigsten Ziele, das Schulessen für alle zeitgemäß und qualitativ hochwertig zu gestalten, konnten wir seit Januar 2020 umsetzen.

Unsere AG sucht stets für ihre Arbeit auch Anregungen von außen. So haben wir mit der Potsdamer „Projektagentur“, speziell mit Herrn Luther, zusammengearbeitet, stehen in guter Verbindung mit der Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Brandenburg, insbesondere mit Frau Dr. Maren Daenzer-Wiedmer, die uns schon in vielen Fragen rund um die Wahl eines neuen Caterers geholfen hat. Wir stehen im Austausch mit anderen Schulen der Stadt Brandenburg, so zum Beispiel mit der Mensakommission des von Saldern-Gymnasiums, um gemeinsam die Schulverpflegung zu verbessern.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.