Corona-Schutzmaßnahmen

Das Schuljahr 2020/2021 wird derzeit als Distanzunterricht durchgeführt. Ausnahme bilden die Abschlussjahrgänge 10 und 12. Alle Angebote der Stundentafel finden für sie Klassenverband bzw. im Kurssystem statt. Die Lerngruppen sind jeweils auf zwei Unterrichtsräume aufgeteilt. Die Arbeitsgemeinschaften und die Hausaufgabenbetreuung im Rahmen des Ganztages entfallen für unbestimmte Zeit. Die Prüfungsvorbereitung für die Jahrgangsstufe 10 findet mit maximal zehn Schülerinnen und Schülern statt.

Um den Schulbetrieb möglichst dauerhaft aufrechtzuerhalten, haben wir ein Notfallkonzept erarbeitet. Dies ist Grundlage aller Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit von Schülerinnen und Schülern sowie den Lehrkräften, den Sekretärinnen und Hausmeistern. Außerdem sind hier Regelungen getroffen für einen möglicherweise notwendigen Distanzunterricht.

Darüber hinaus bietet unser Handlungsleitfaden eine Orientierung, sollte es zu einem Corona-Verdachtsfall oder einer bestätigten Diagnose kommen.

Downloads
Download this file (4 Corona Notfallkonzept angepasst am 26.04.2021.pdf)NotfallkonzeptStand 26.04.2021702 kB
Download this file (Ablaufschema Schulbesuch.pdf)Ablaufschema Schulbesuch 75 kB
Download this file (handlungsleitfaden.pdf)HandlungsleitfadenDieses Dokument dient als Leitfaden dar, wenn es zu einem Corona-Verdachtsfall oder einer laborbestätigten Diagnose kommt.94 kB
Download this file (Moodle-Handreichung für SuS.pdf)Moodle-HandreichungHinweise zur Benutzung der schulischen Lernplattform für Schülerinnen und Schüler2273 kB