Willkommen am Bertolt-Brecht-Gymnasium

Das Bertolt-Brecht-Gymnasium ist eine Schule mit offenen Ganztagsangeboten in Brandenburg an der Havel. Die Schule liegt im verkehrsgünstigen und ruhigen Stadtteil Nord. Sie wurde 1964 als polytechnische Oberschule Bertolt Brecht gegründet und nach der deutschen Wiedervereinigung ab 1991 als Gymnasium weitergeführt. Im Rahmen einer Festveranstaltung im Brandenburger Theater am 10. Februar 1996 wurde unserer Schule erneut der Name Bertolt Brecht verliehen.

Wir eröffnen Schülerinnen und Schülern aus dem gesamten Stadtgebiet und den umliegenden Gemeinden die Möglichkeit, an unserer Schule die allgemeine Hochschulreife zu erwerben.

Literaturwettbewerb 2024: Literarische Talente am BBG

Auch in diesem Jahr fand der schon zur Tradition gewordene  Literaturwettbewerb unserer Schule statt. Zu diesem Anlass trafen sich am 20.03.2024 engagierte und kreative Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7-10 in unserer Aula, um ihr schriftstellerisches Talent unter Beweis zu stellen.

Mensaeröffnung: eine Erfolgsgeschichte

Mensaeröffnung: eine Erfolgsgeschichte

Nach den Winterferien, pünktlich zum Beginn des zweiten Halbjahrs wurde unsere neue Mensa eröffnet. 

Nach Jahrzehnten in einem zugigen Durchgangsraum ohne Ambiente war die gesamte Schulgemeinschaft neugierig, wie der Neubau auf dem Schulhof wohl von innen aussehen wird. 

Schöne Osterferien

Schöne Osterferien

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern als auch allen Lehrerinnen und Lehrern sowie dem weiteren Schulpersonal

schöne und erholsame Osterferien.

Den Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 10 und 12 wünschen wir viel Erfolg bei der Vorbereitung auf ihre Prüfungen. 

Es war kurz vor Zwölf

Es war kurz vor Zwölf

Leistungskurs Geschichte mitten im Kalten Krieg: Berlin-Zeitreise und der ungewöhnliche Blick hinter die Mauern des Cold War Museums.

Berufsrecherche meets Virtual Reality

Berufsrecherche meets Virtual Reality

In den letzten WAT-Unterrichtsstunden wurden immer wieder Schüler und Schülerinnen der neunten Klasse gesichtet, welche mit VR-Brillen ausgestattet merkwürdige Kopfbewegungen vollführten. Mit Hilfe des Internetportals („Dein erster Tag“) war es möglich, auf ein großes Spektrum an Berufen zuzugreifen und sich ein anschauliches Bild über die Berufe zu machen. So informierte sich Sasha über Pflegeberufe, während Elgar sich über Landwirtschaft Informationen beschaffte.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.