Willkommen am Bertolt-Brecht-Gymnasium

Das Bertolt-Brecht-Gymnasium ist eine Schule mit offenen Ganztagsangeboten in Brandenburg an der Havel. Die Schule liegt im verkehrsgünstigen und ruhigen Stadtteil Nord. Sie wurde 1964 als polytechnische Oberschule Bertolt Brecht gegründet und nach der deutschen Wiedervereinigung ab 1991 als Gymnasium weitergeführt. Im Rahmen einer Festveranstaltung im Brandenburger Theater am 10. Februar 1996 wurde unserer Schule erneut der Name Bertolt Brecht verliehen.

Wir eröffnen Schülerinnen und Schülern aus dem gesamten Stadtgebiet und den umliegenden Gemeinden die Möglichkeit, an unserer Schule die allgemeine Hochschulreife zu erwerben.

Spenden des Abijahrgangs 2023

Nach Abrechnung aller Kosten des diesjährigen Abiballs hatte der Abiturjahrgang 2023 noch mehrere Hundert Euro Guthaben auf dem Bankkonto. Diese möchte der Abijahrgang verschiedenen guten Zwecken zukommen lassen.

Förderpenny 2023: Wir haben gewonnen!

Hip, hip, Hurra! Wir haben beim Förderpenny 2023 den ersten Platz unserer Region belegt. 

Wir danken allen, die so fleißig für uns abgestimmt haben. Neben dem Preisgeld bekommen wir nun ein Jahr lang alle gespendeten „Aufrunden bitte“-Beträge aus den Penny-Märkten in unserer Nachbarschaft. 

Wie geht es weiter?

Unser Förderverein liegt im Lostopf für die regionale Förderpenny-Preisverleihung. Dort werden noch einmal 10.000 € verteilt. Drückt uns die Daumen!

Brecht summt - als Podcast

Du wolltest dir doch schon immer mal erklären lassen, was in dieser Bienen-Schülerfirma an unserer Schule passiert?

In Zusammenarbeit mit „kobranet“, der Servicestelle für Schülerfirmen, entstand in der Projektwoche 2023 ein Podcast rund um unsere Brechtbienen:

Reinhören: Bienen-Podcast

Viel Spaß beim Hören!

Siebtklässler getauft

Traditionell wie in jedem Jahr fand am ersten Schultag die feierliche Begrüßung der neuen siebten Klassen statt.

Förderpenny 2023: Unser Förderverein braucht Unterstützung

im Frühjahr hat sich der schulische Förderverein beim Förderpenny 2023 beworben (Motto: „Blühendes Brecht“). Im Juni bekamen wir die Info, dass wir in der Region Brandenburg einer von zwei Vereinen sind, die als Gewinner ausgewählt wurden.

Das heißt, dass uns den zweiten Platz und damit das Preisgeld von 1000 € niemand mehr nehmen kann. Vom 21.08.2023 bis zum 10.09.2023 geht es nun bei einem Online-Voting darum, den ersten Platz (1500 € Preisgeld und ein Jahr lang die Kundenspenden von Penny aus den regionalen Märkten) zu erreichen.

Abgestimmt wird über die Förderpenny-Homepage http://www.foerderpenny.de. Je Unterstützer ist eine Stimme pro Tag möglich. Laut Penny muss der Unterstützer dazu seine E-Mail- Adresse angeben. Wir wissen, dass die Angabe der Mail-Adresse sensibel ist, würden uns aber trotzdem über jede Stimme freuen, um vielleicht den 1. Platz zu erreichen.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.