Willkommen am Bertolt-Brecht-Gymnasium

Das Bertolt-Brecht-Gymnasium ist eine Schule mit offenen Ganztagsangeboten in Brandenburg an der Havel. Die Schule liegt im verkehrsgünstigen und ruhigen Stadtteil Nord. Sie wurde 1964 als polytechnische Oberschule Bertolt Brecht gegründet und nach der deutschen Wiedervereinigung ab 1991 als Gymnasium weitergeführt. Im Rahmen einer Festveranstaltung im Brandenburger Theater am 10. Februar 1996 wurde unserer Schule erneut der Name Bertolt Brecht verliehen.

Wir eröffnen Schülerinnen und Schülern aus dem gesamten Stadtgebiet und den umliegenden Gemeinden die Möglichkeit, an unserer Schule die allgemeine Hochschulreife zu erwerben.

Wenn ich mal groß bin, dann werde ich Ingenieur.

In diesem Schuljahr nehmen im Rahmen des WAT-Unterrichts die
Schüler der 8. Klassen am bundesweiten Schülerwettbewerb Junior-ING
teil. Aufgabe war es, einen Aussichtsturm zu entwerfen, den Bau zu
planen und in Form eines Modells umzusetzen. Dabei galt es diverse
Kriterien (u. a. Stabilität, Maße und kreatives Design) zu bedenken und
einzuhalten. Auf dem Foto sind die vier Siegermodelle unserer 8. Klassen
zu sehen, welche nun auf dem Weg nach Potsdam sind. Dort werden die
Modelle von einer Jurry begutachtet. Wir wünschen den Türmen und den
Schülern viel Erfolg.

Hier geht es zum Link ...
https://www.junioring.ingenieure.de/
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.