Willkommen am Bertolt-Brecht-Gymnasium

Das Bertolt-Brecht-Gymnasium ist eine Schule mit offenen Ganztagsangeboten in Brandenburg an der Havel. Die Schule liegt im verkehrsgünstigen und ruhigen Stadtteil Nord. Sie wurde 1964 als polytechnische Oberschule Bertolt Brecht gegründet und nach der deutschen Wiedervereinigung ab 1991 als Gymnasium weitergeführt. Im Rahmen einer Festveranstaltung im Brandenburger Theater am 10. Februar 1996 wurde unserer Schule erneut der Name Bertolt Brecht verliehen.

Wir eröffnen Schülerinnen und Schülern aus dem gesamten Stadtgebiet und den umliegenden Gemeinden die Möglichkeit, an unserer Schule die allgemeine Hochschulreife zu erwerben.

Vorlesewettbewerbe

Am 15. und 29. Januar fanden die Vorlesewettbewerbe der 7. und 8. Klassen
im Rahmen des Wettbewerbs „Soziales Lernen“ statt.

Hier die Ergebnisse:

Klasse 7
1. Platz: Klasse 7d mit Lilli Schimpf (150 Punkte)
2. Platz: Klasse 7b mit Marlon Riedl (140 Punkte )
3. Platz: Klasse 7a mit Leonie Zinkewitz (130 Punkte)
4. Platz: Klasse 7c mit Vanessa Strewe (120 Punkte)

Klasse 8
1. Platz: Klasse 8a mit Hannah Kampe (150 Punkte)
2. Platz: Klasse 8d mit Jette Köhler (125 Punkte)
3. Platz: Klasse 8b mit Justus Freund (130 Punkte)
4. Platz : Klasse 8c mit Janne Matti Schwarck (110 Punkte)

Herzlichen Glückwunsch!
Herzlichen Dank allen Teilnehmern und den Schülern der Jury!

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.