Willkommen am Bertolt-Brecht-Gymnasium

Das Bertolt-Brecht-Gymnasium ist eine Schule mit offenen Ganztagsangeboten in Brandenburg an der Havel. Die Schule liegt im verkehrsgünstigen und ruhigen Stadtteil Nord. Sie wurde 1964 als polytechnische Oberschule Bertolt Brecht gegründet und nach der deutschen Wiedervereinigung ab 1991 als Gymnasium weitergeführt. Im Rahmen einer Festveranstaltung im Brandenburger Theater am 10. Februar 1996 wurde unserer Schule erneut der Name Bertolt Brecht verliehen.

Wir eröffnen Schülerinnen und Schülern aus dem gesamten Stadtgebiet und den umliegenden Gemeinden die Möglichkeit, an unserer Schule die allgemeine Hochschulreife zu erwerben.

Erste Schulwoche nach den Ferien: 22.08.22 - 26.08.22

Liebe Schüler/innen, liebe Eltern,

In der Woche vom 22.08.2022 – 26.08.2022 ist Voraussetzung für das Betreten der Schule am Montag, Mittwoch und Freitag eine tagesaktuelle (nicht länger als 24 Stunden zurückliegende) Bescheinigung über einen Antigen-Schnelltest oder einen anderen Test auf das Coronavirus SARS-CoV-2 mit negativem Testergebnis.

Verpflichtet werden die Schüler/innen, die am Präsenzunterricht teilnehmen und die in den Schulen Tätigen. Ausgenommen von der Testpflicht sind vollständig Geimpfte oder Genesene. Jedoch können geimpfte und genesene Schüler/innen sich freiwillig testen.

Die entprechenden Formulare finden Sie im Anhang.

Die Schüler/innen, die die Einverständniserklärung der Eltern für die Selbsttestung in der Schule nocht nicht eingereicht haben, bitten wir, diese am ersten Schultag beim jeweiligen Klassenlehrer abzugeben.

Wir wünschen allen Schüler/innen erholsame Ferien und einen tollen Schulstart am 22.08.22!