Willkommen am Bertolt-Brecht-Gymnasium

Das Bertolt-Brecht-Gymnasium ist eine Schule mit offenen Ganztagsangeboten in Brandenburg an der Havel. Die Schule liegt im verkehrsgünstigen und ruhigen Stadtteil Nord. Sie wurde 1964 als polytechnische Oberschule Bertolt Brecht gegründet und nach der deutschen Wiedervereinigung ab 1991 als Gymnasium weitergeführt. Im Rahmen einer Festveranstaltung im Brandenburger Theater am 10. Februar 1996 wurde unserer Schule erneut der Name Bertolt Brecht verliehen.

Wir eröffnen Schülerinnen und Schülern aus dem gesamten Stadtgebiet und den umliegenden Gemeinden die Möglichkeit, an unserer Schule die allgemeine Hochschulreife zu erwerben.

Tischtennisplatte aufgebaut

Liebe Eltern, liebe Schüler, liebe Unterstützer des Fördervereins,

fast 15 Monate nach der konkreten Idee wurde in der vergangenen Woche nun endlich die Tischtennisplatte in der Nähe des Anbaus aufgebaut. Zumindest als Sitz- und Liegegelegenheit erfreute sich die Platte schon am Tag des Aufbaus großer Beliebtheit. Der LiSa-Club und die Tischtennis-AG planen bereits ein kleines Turnier für die 7. Klassen nach den Herbstferien, damit sich der eigentlich Zweck der Platte noch weiter rumspricht.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.