Neuigkeiten

Diese Seite zeigt Ihnen alle Neuigkeiten aus dem facettenreichen Schulalltag des Bertolt-Brecht-Gymnasiums.

Die Klassen 10b und 10d auf den Spuren von Goethes Anmache

Mal ehrlich, auf diese Weise wird man wohl heute kein Mädchen mehr klarmachen. Aber themenmäßig ist Goethe mit seinem „Faust“ immer noch am Puls der Zeit und nicht tot zu kriegen. Ja, ja die erste Kontaktaufnahme zwischen der Damen- und Herrenwelt ist nicht so einfach. Anleihen beim Klassiker Goethe sind zwar gut gemeint, aber doch leicht angestaubt. Deshalb unternahmen es die Schülerinnen und Schüler der Klassen 10b und 10d, die Szene „Straße“ von Goethes bekanntestem Werk in Jugendsprache umzuschreiben. Um beim Vorspiel der Eigenkreationen erkannt zu werden, überlegten sie sich typische Merkmale der Protagonisten Faust und Mephisto. Spaß ist vorprogrammiert, wenn man mal so sprechen kann, wie einem der Schnabel gewachsen ist.

Ob Ski Alpin oder Snowboard – unsere „Schneehasen“ meistern die österreichischen Pisten.

Wir wünschen euch weiterhin „Ski heil und Beine nicht kaputt!!!“

Auch in diesem Jahr war die Gotthardtkirche zum Weihnachtssingen unseres Bertolt-Brecht-Gymnasiums überfüllt. Diese Tradition wird seit etwa 20 Jahren an unserer Schule gepflegt. Sie erfuhr mit dem Ortswechsel zur Gotthardtkirche vor 14 Jahren noch eine besondere Nuancierung und stellt einen Höhepunkt im Schulleben dar.

Das vielseitige, abwechslungsreiche und kurzweilige Programm der Schülerinnen und Schüler mit wunderbaren chorischen und solistischen Gesangsinterpretationen sowie hervorragenden instrumentalen Darbietungen begeisterte das Publikum sehr. Der traditionelle Gesangspart der Lehrerschaft zum Abschluss des Programms wurde mit großem Beifall honoriert.

Den Organisatoren Frau Bornemann und Herrn Zühlke, den Musikern, den Solisten und Instrumentalisten unseren herzlichsten Dank für ihre überzeugende „Klangleistung“, der wir mit großer Freude im nächsten Jahr wieder entgegensehen.

Ein besonderes Dankeschön von ihren Musiklehrern geht an alle 84 Musikkursschüler der 10., 11. und 12. Jahrgangsstufen und besonders an die Solisten:
Rike Müller  (9d ) mit der Flöte, Annika Krusche (Mu 10), Ulrike Stephan (Mu11), Pascal Probst (Mu10), Patrick Lautenschläger (12) am Akkordeon, Susann Seifert und Pia Trümper (Mu11), Laura Sherin Lang und Michelle Simon (Mu12) mit Gesang und Gitarre und Charleen Andert und Marthe Gappert (Mu 10) am Klavier sowie an die Moderatoren Alina und Bastian König.

Vergangene Woche fand unser 24. Fußball- Weihnachtsturnier statt. Dabei kämpften die 7.-11. Klassen um den 1. Platz sowie um die Auszeichnung des besten Fußballspielers, welcher mit einem Pokal und einem Preisgeld ausgezeichnet wurde. Gesponsert wurden wir dabei, wie bereits in den vorherigen Jahren, von unserem Förderverein.

Des Weiteren erhielten die Mannschaften tatkräftige Unterstützung von ihren Klassenkameraden.

So werden wir auch im nächsten Jahr unsere Tradition weiterführen und das 25. Jubiläum feiern.

Ergebnisse

7. Klasse

  1. 7c
  2. 7a
  3. 7d
  4. 7b

8. Klasse

  1. 8a
  2. 8c

9. Klasse

  1. 9a
  2. 9c
  3. 9b
  4. 9d

10. Klasse

  1. 10c
  2. 10b

11. Klasse

  1. Kurs von Frau Fliegel
  2. Kurs von Herrn Korzenek
  3. Kurs von Herrn Schiller

Weihnachtssingen 2018

Zu ihrem traditionellen Weihnachtssingen am 20. Dezember 2017, um 11:30 Uhr laden die Musikkurse des Bertolt-Brecht-Gymnasiums unter Leitung von Frau Bornemann und Herrn Zühlke alle jetzigen und ehemaligen Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler sowie Eltern, Großeltern und alle diejenigen, die sich fröhlich aber auch besinnlich auf das Weihnachtsfest einstimmen möchten, herzlich in die Gotthardt-Kirche zu Brandenburg an der Havel ein.

Termine

Potenzialanalyse Klasse 8

detaillierter Plan wird noch bekanntgegeben
Until Do, 15. November 2018

Mathematikolympiade

2. Stufe (Stadtebene)
On Mi, 14. November 2018
08:00 h - 14:30 h
Aula BBG

Elternsprechtage

From Mo, 19. November 2018 Until Fr, 23. November 2018