Im Rahmen des alljährlich stattfindenden Schneesportlagers machten wir - die teilnehmenden SchülerInnen der Oberstufe, Lehrer und Begleiter - uns am vergangenen Sonntag mit großer Vorfreude auf den Weg nach Zell am See. Leider wurden wir bereits auf der Anreise von den derzeit widrigen Wetterbedingungen in Österreich überrascht. Dennoch sind wir gut angekommen. Und auch die Unmengen an Schnee, die das Skifahren erschweren, tun der guten Stimmung bei den sportlichen Aktivitäten in der Unterkunft und auf der Piste keinen Abbruch!