Willkommen am Bertolt-Brecht-Gymnasium

Das Bertolt-Brecht-Gymnasium ist eine Schule mit offenen Ganztagsangeboten in Brandenburg an der Havel. Die Schule liegt im verkehrsgünstigen und ruhigen Stadtteil Nord. Sie wurde 1964 als polytechnische Oberschule Bertolt Brecht gegründet und nach der deutschen Wiedervereinigung ab 1991 als Gymnasium weitergeführt. Im Rahmen einer Festveranstaltung im Brandenburger Theater am 10. Februar 1996 wurde unserer Schule erneut der Name Bertolt Brecht verliehen.

Wir eröffnen Schülerinnen und Schülern aus dem gesamten Stadtgebiet und den umliegenden Gemeinden die Möglichkeit, an unserer Schule die allgemeine Hochschulreife zu erwerben.

CORONA – Ablauf ab dem 27.04.2020

Liebe SchülerInnen, liebe Eltern,
wie bereits angekündigt, wird der Schulbetrieb ab dem 27.04.2020 schrittweise für einzelne Klassenstufen geöffnet, beginnend mit Klasse 10 ab dem 27.04.2020 und gefolgt von den Klassenstufen 9 und 11 ab dem 04.05.2020.
Diesbezüglich erhielten die Schulen vom MBJS am 23.04.2020 ein umfassendes Schreiben, welches die ab der kommenden Woche angedachten Regelungen, Handlungsempfehlungen, Planungsvarianten bezüglich der Unterrichtsorganisation, etc. beinhaltet.
Um Euch, liebe Schüler, und Ihnen, liebe Eltern erste generelle Informationen weiterzuleiten, haben wir den vom MBJS erstellten Schülerbrief sowie den Brief an die Eltern beigefügt.
Präzisierungen zum Unterrichtsablauf in Klasse 10 in der kommenden Woche werden wir bis spätestens Samstag auf die Homepage stellen.
Wir tun unser Bestmöglichstes, Informationen zeitnah weiterzuleiten. Die Fülle an Informationen, Vorgaben und Handlungsalternativen, die wir heute vom MBJS erhielten, macht es jedoch notwendig – vor dem Hintergrund schulspezifischer Kriterien – alle Möglichkeiten und Vorgaben genau zu prüfen, bevor Festlegungen getroffen werden können.
Wir bitten daher um Euer/ Ihr Verständnis.

Downloads
Download this file (Anlage 7 - Elternbrief.pdf)Anlage 7 - Elternbrief.pdfElternbrief262 kB
Download this file (Anlage 8 - Schülerbrief.pdf)Anlage 8 - Schülerbrief.pdfSchülerbrief276 kB