neue Testkits für freiwillige Testungen bei SchülerInnen

Sehr geehrte Eltern,
wie Sie den Medien bereits entnehmen konnten, wurden die zunächst angedachten Selbsttestungen mit den TestKits der Firma Roche zurückgenommen. Am 17. März erhielten wir dazu das offizielle Schreiben aus dem MBJS. Laut dem Schreiben werden im Laufe dieser Woche neue Testkits an die Schulen geliefert, welche dann an die SchülerInnen ausgeteilt werden. Jede/r Schüler/in soll pro Woche zwei Tests bekommen, welche wir i.d.R. jeweils donnerstags und freitags an alle SchülerInnen ausgeben werden. Falls Ihre Kinder bei den freiwilligen Selbsttestungen ein „Corona-postiv“-Ergebnis erhalten, bitten wir inständig darum, dies der Schule zu melden, um andere MitschülerInnen und alle in Schule Tätigen weitestgehend zu schützen.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Schreiben des MBJS (siehe Anlage).

Downloads
Download this file (Testung -Schreiben an StSchÄ 16.03.2021(0).pdf)Anlage Testungen SuS 1416 kB