aktualisiert: Unterrichtsorganisation vom 14.12. - 18.12.2020 (Elternbrief)

Liebe SchülerInnen, liebe Eltern,

wie in der Pressekonferenz des Ministerpräsidenten Dietmar Woidke vom 13.12.2020 angekündigt wurde, soll Folgendes gelten:

„Zur Schule ist vorgesehen: In der Woche vom 14.12 bis 18.12.2021 Aussetzen des Präsenzunterrichts, außer bei den Abschlussklassen* und Förderschulen. Das bedeutet, wer sein Kind zu Hause betreuen kann, sollte das tun. In der Woche vom 4.1. bis 10.1.2021 ausschließlich Distanzunterricht außer bei den Abschlussklassen und Förderschulen. In dieser Zeit nach den Weihnachtsferien wird Notbetreuung gewährleistet.“ (RBB 24, https://www.rbb24.de/politik/thema/2020/coronavirus/beitraege_neu/2020/12/brandenburg-harter-lockdown-woidke-corona-massnahmen.html)

Nachfolgend möchten wir die SchülerInnen der gymnasialen Oberstufe bitten, Folgendes zu beachten: Wenngleich der Präsenzunterricht ausgesetzt wird, möchten wir an die SchülerInnen der Klassenstufe 11 appellieren, die noch anstehenden Klausuren in der Woche vom 14.12. bis 18.12.2020 zu absolvieren, um eine Bewertung am Schulhalbjahresende nicht zu gefährden. Die Schule wird die notwendigen Maßnahmen ergreifen, um die Mindestabstände zu gewährleisten.

Weitere Informationen können Sie unter dem folgenden Link des MBJS nachlesen.

https://mbjs.brandenburg.de/aktuelles/pressemitteilungen.html?news=bb1.c.689564.de

* Abschlussklassen am BBG: Klasse 10 und Klasse 12